Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Nach einer langen und technischen Phase des Minings oder der Konsolidierung von Bitcoins müssen Sie wissen, wie Sie die Münze in Fiat umwandeln. Obwohl die Pioniermünze seit 2009, als Satoshi Nakamoto sie gründete, seit etwa 10 Jahren auf dem Markt ist, ist der Prozess der Umwandlung in Fiat immer noch langwierig und komplex.

Wie man Bitcoin in USD umwandelt, ist eine mühsame Aufgabe, die oft die Verwendung mehrerer Plattformen erfordert. Da Bitcoin in den meisten Ländern nicht als gesetzliches Zahlungsmittel anerkannt ist und auch die Definition digitaler Währungen unklar ist, entscheiden sich viele Unternehmen, die mit ihnen umgehen, davon fern zu bleiben, als Brücke zu Fiat-Währungen zu fungieren.

Um Menschen zu helfen, die Bitcoins besitzen oder Kryptowährungen beitreten möchten, aber Angst vor Konvertierungen haben, befasst sich dieser Beitrag mit der besten Methode, um Bitcoin in USD umzuwandeln.
Bitcoins online auszahlen lassen

Bei dieser Methode wird eine Plattform verwendet, die es dem Bitcoin-Besitzer ermöglicht, über eine vermittelnde Website direkt mit dem Käufer zu interagieren. Die Vermittlungsplattform erhebt eine Gebühr für die Vermittlung der Transaktionen.

Der Prozess erfordert, dass der Bitcoin-Besitzer – Sie – einen Finanzdienstleister (vorzugsweise eine Bank) auswählen, um ein Verkäuferkonto zu erstellen und dieses mit einer ID-Verifizierung abzuschließen. Anschließend müssen Sie die zu verkaufenden Bitcoins buchen, damit die vermittelnde Verkaufsplattform einen Käufer identifizieren und die Transaktion einleiten kann.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Um Ihre Coins sicher zu halten, können die Bitcoins eingefroren werden, sobald sie auf das Konto der Plattform eingezahlt wurden. Sobald der potenzielle Käufer identifiziert ist, muss er den bestellten Betrag in Fiat für die zum Verkauf stehenden Bitcoins senden, bevor sie in seine Brieftasche eingezahlt werden.

Der Vorgang endet damit, dass der Betrag, den Ihr Bitcoin abgeholt hat, auf Ihr Bankkonto eingezahlt und die digitalen Münzen an den Käufer überwiesen werden. Beachten Sie, dass der Betrag, den Sie erhalten, abzüglich der Transaktionsgebühr für die Vermittlungsplattform ist.

Eines der Unternehmen, die diese Methode verwenden, ist Coinbase Exchange. Coinbase hat den Prozess tatsächlich so stark vereinfacht, dass Sie Bitcoin mit wenigen Klicks in USD umwandeln können. Sie erlauben Bitcoin-Besitzern sogar, sie mit Mobiltelefonen umgehend auszuzahlen.

Die Transaktionsgebühr bei Coinbase variiert je nach betrachtetem Betrag. Die Coinbase-Website gibt beispielsweise an, dass die Gebühr 1,49 % beträgt, wenn Sie 100 USD als zu verkaufenden Bitcoin-Betrag angeben.

Dieses Video ist eine Demonstration, wie man Bitcoin in USD umwandelt:

Lassen Sie Ihre Bitcoins offline auszahlen

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von den meisten Börsen erhobenen Transaktionsgebühren zu hoch sind, besteht eine der Alternativen, um Bitcoin in Bargeld umzuwandeln, im direkten Verkauf an Kunden. Eine dieser Methoden ist die Verwendung von Finanzdienstleistungen, die es Verkäufer und Käufer ermöglichen, auf Peer-to-Peer-Basis zu interagieren.

Die Dienste wurden entwickelt, um die Erkennung von Geolokalisierungen zu automatisieren und aktuelle Angebote in Ihrer Nähe zu skizzieren. Einer der Dienste, die dieses Modell verwenden, ist LocalBitcoins.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

LocalBitcoins.com ist wahrscheinlich die einfachste Antwort auf die Frage „Wie verwandelt man Bitcoin in Bargeld?“ Die Methode erfordert, dass sich der Bitcoin-Inhaber für ein Konto bei der Website LocalBitcoins.com registriert, um eine sichere Offline-Bitcoin-Wallet zu erhalten. Der zweite Schritt besteht darin, die Bitcoin, die Sie verkaufen möchten, an die gerade erstellte Wallet zu senden. Anschließend wählen Sie den Betrag aus, für den Sie Bitcoin verkaufen möchten und wählen die bevorzugte Zahlungsmethode. Um den Vorgang schneller abzuschließen, können Sie sich sogar für die Option QUICK SELL entscheiden. Siehe die Bildunterschrift unten des Interface-Snippets von LocalBitcoins.com.

Für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung im Videoformat zum Verkauf von Bitcoins gegen Bargeld folgen Sie dem folgenden Link:

Es ist auch möglich, Käufer in Kryptowährungsforen wie Reddit und BitcoinTalk zu finden und die Zahlungsbedingungen zu vereinbaren. Solche Methoden sind jedoch sehr riskant und sollten nur mit großer Vorsicht verwendet werden, da ihnen erweiterte Betriebsgarantien fehlen, wie sie auf anderen Plattformen wie Kraken verfügbar sind.
Verwenden Sie Handelsplattformen, um BTC in Bargeld zu verwandeln

Anstatt direkt mit einer anderen Person zu handeln, entscheiden sich einige Leute dafür, Bitcoins in Bargeld umzuwandeln, indem sie Handelsplattformen verwenden, die Krypto- und Devisenhandelsbörsen kombinieren. Diese Plattformen erfordern, dass Benutzer zunächst Konten registrieren und diese anhand von staatlich anerkannten Informationen wie Telefonnummer und Geburtsdatum überprüfen.

Anschließend muss der Bitcoin-Inhaber die Coins auf das Tauschkonto einzahlen, einen Verkaufsauftrag unter Angabe der bevorzugten Zahlungswährung und des Preises platzieren. Wenn eine passende Kauforder platziert wird, ist die Transaktion abgeschlossen.

Insbesondere ist dieser Austausch zentralisiert und gilt als leichtes Ziel für Angreifer. Wenn Sie einen großen Verlust in der Kryptoindustrie auswählen, besteht die Möglichkeit, dass dies an den Börsen passiert ist. Einer der jüngsten Angriffe auf die Kryptobörsen ereignete sich bei YouBit im Dezember 2017 und führte dazu, dass die Plattform Insolvenz anmeldete.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Eine der Top-Börsen, die es Benutzern ermöglicht, ihre Bitcoins gegen Bargeld einzulösen, ist Kraken. Dies ist eine der führenden Börsen, die 2011 gegründet wurde und den Tag des Tors zur Kryptowährungsindustrie für die Unterstützung von Krypto-zu-Fiat-Transaktionen und umgekehrt gewonnen hat.

Um Kraken nutzen zu können, müssen Inhaber digitaler Münzen zunächst Konten registrieren und diese mit zusätzlichen Informationen wie Standortnachweis, Telefonnummer und Geburtsdatum bestätigen.

Nachdem Sie ein Kraken-Konto erstellt haben, müssen Sie die Bitcoins einzahlen, die in Bargeld umgewandelt werden sollen. Die Plattform verlangt, dass der Kontoinhaber eine Bestellung basierend auf dem Betrag aufgibt, den er den Bitcoin verkaufen möchte. Sie müssen auch das Bankkonto für die Fiat-Einzahlung angeben, nachdem die Transaktion abgeschlossen ist.

Es dauert ein bis fünf Tage, bis die Transaktion abgeschlossen ist und das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Beachten Sie, dass wenn Sie Bitcoin für USD verkaufen und bei einer lokalen US-Bank abheben möchten, eine Gebühr von 5,00 USD erhoben wird.

Für ein Video, wie Sie Bitcoin mit Kraken in USD umwandeln, folgen Sie bitte dem unten stehenden Link.
Verwandeln Sie Bitcoin mit Währungsrechnern in Bargeld

Obwohl die Währungsumrechner im Vergleich zu den Kryptowährungsbörsen weniger tiefgreifend sind, bieten sie eine sofortige Methode zum Umrechnen von Währungen, einschließlich digitaler Münzen, von einer Form in eine andere. Diese Dienste erfordern, dass Benutzer der Plattform beitreten und den umzuwandelnden Betrag sowie den Betrag angeben.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Einer der bekanntesten Kryptowährungskonverter auf dem heutigen Markt ist WealthPay. Dieser Währungsumrechner verwendet ein automatisiertes Modell, um die neuesten Wechselkursinformationen zu sammeln, sodass Benutzer sicher sind, BTC zu den besten Kursen in Bargeld umzuwandeln.

Der Konverter ist auch sehr flexibel und kann Ihre Bitcoin-Gelder entweder auf Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte einzahlen. Außerdem zeigen sie auch an, dass Transaktionen innerhalb von 24 Stunden abgewickelt werden. In einigen Fällen können die Transaktionen in weniger als einer Stunde abgeschlossen werden.

Die größte Herausforderung beim Einsatz der Konverter ist die stark wachsende Zahl von Unternehmen, die die gleichen Dienstleistungen anbieten. Dies macht es sehr schwierig, zwischen echten Konvertern und Betrügern zu unterscheiden.

Obwohl Menschen, die Bitcoin gegen Bargeld umtauschen möchten, empfohlen wird, Websites wie BestChange.com und OkChanger zu verwenden, um sich auf zuverlässige Konverter einzugrenzen, sieht es immer noch so aus, als ob es schwierig ist, Konvertern zu vertrauen. Beispielsweise haben einige der auf den Plattformen aufgeführten Konverter zu Beschwerden von Communities wie BitcoinTalk geführt.
Verwenden Sie ein direktes elektronisches Zahlungssystem

Um die Umwandlung von digitalen Münzen in Fiat und umgekehrt zu erleichtern, sind fortschrittliche multifunktionale elektronische Zahlungssysteme auf den Markt gekommen. Diese Systeme ermöglichen es Benutzern, Bitcoin-Konten zu eröffnen und mühelos Überweisungen auf ihre Kreditkarten oder Bankkonten durchzuführen.

Die multifunktionalen elektronischen Zahlungssysteme gelten als eine der nächsten wichtigen Entwicklungen, die die Blockchain für eine schnellere Einführung benötigt. Da immer mehr Länder wie Singapur und die Schweiz die Bedeutung digitaler Währungen anerkennen, werden die integrierten elektronischen Zahlungssysteme wahrscheinlich an Bedeutung gewinnen und sogar in den Einzelhandelsmärkten Einzug halten.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Eines der Top-Beispiele für das multifunktionale elektronische Zahlungssystem ist Worldcore.eu. Der Dienst erfordert, dass Benutzer Konten eröffnen und diese entweder mit Fiat- oder digitalen Währungen aufladen. Das System ist mit BitPay verbunden, damit es Bitcoin annehmen und verarbeiten kann. Wenn Sie das Konto mit Bitcoin aufladen, ist die Umrechnung in USD einfach, schnell und direkt.

Wie andere Konvertierungsdienste erhebt Worldcore.eu eine Gebühr von 3-7% für die Übertragung digitaler Assets. Trotz der damit verbundenen Bequemlichkeit hat sich die Community darüber beschwert, dass die Gebühr eine Strafe darstellt und die Akzeptanz des Dienstes einschränken könnte, insbesondere bei Personen, die nur wenige Münzen tätigen.

Für diejenigen, die Debitkarten und Abhebungen an Geldautomaten verwenden, begrenzt Worldcore.eu das Tageslimit auf 4.000 Euro.
Die letzte Aufnahme

Obwohl die Frage, wie Bitcoin in USD oder andere Währungen umgewandelt werden kann, lange genug anhält, ist jetzt etwas Licht am Ende des Tunnels erkennbar. Immer mehr Akteure schließen sich der Branche an, um den Prozess der Umwandlung von Krypto-Münzen in Fiat oder umgekehrt schnell, direkt und zuverlässig zu gestalten.

Neue Methoden wie fortschrittliche multifunktionale elektronische Zahlungssysteme und Kryptowährungskonverter haben gezeigt, dass es möglich ist, die digitalen Münzen endlich in die Standardzahlungen zu integrieren. Trotzdem ist es wichtig zu wissen, dass das Element des Risikos immer noch im Vordergrund steht.

Alle beschriebenen Methoden sind zentralisiert. Dies impliziert, dass die Bitcoins, die Sie in Bargeld verwandeln möchten, immer noch anfällig für Angriffe sind. Daher sollten Sie alle Vorsichtsmaßnahmen treffen, indem Sie sicherstellen, dass nur der Betrag, der in Bargeld umgewandelt werden soll, an die Konvertierungsplattformen überwiesen wird, während andere mithilfe von Wallets wie dem Ledger Nano S im Kühlhaus eingeschlossen bleiben.

Wie man Bitcoin in US-Dollar oder lokale Währung umwandelt

Leave a Reply

Your email address will not be published.