Wie kann man Bitcoin minen? Löschen Sie Ihre Hauptzweifel und verdienen Sie mehr mit Kryptowährung+

Bitcoin ist die Hauptwährung auf dem Markt und es ist möglich diese Kryptowährung selbst zu minen, aber dafür muss man einige Punkte beachten (Credit: Pexels )
Gilmara Santos

Eine von der São Paulo School of Economics (FGV EESP) mit Hashdex durchgeführte Umfrage ergab, dass Kryptoaktiva bereits die drittbeliebteste Investition der Brasilianer sind, die von 27% derjenigen, die in Plattformen investieren, gewählt wird.

Digitale Vermögenswerte liegen nur hinter Aktien (72,05 %) und festverzinslichen Wertpapieren (40,45 %). Bitcoin, das in der Umfrage vorne liegt, war im ersten Halbjahr mit einer Wertsteigerung von 15,78% das beste Anlagevermögen.

„Der Kryptowährungsmarkt hat die Aufmerksamkeit der Anleger sowohl wegen seines Potenzials als auch wegen seiner Sicherheit und Freiheit auf sich gezogen. Der Sektor ist auch für jüngere Menschen attraktiv geworden, weil es sich um eine neue Technologie handelt, die in das Internet eingefügt wurde, die bereits Teil der Realität dieses Profils ist, und weil es leicht zugänglich ist“, sagt Lucas Xisto, Head of Asset Management bei Transfero, einem Unternehmen für internationale Finanzlösungen auf Basis der Blockchain-Technologie.

Bitcoin ist die Hauptwährung auf dem Markt und es ist möglich, diese Kryptowährung selbst zu minen, aber dafür müssen Sie einige Punkte beachten. Vor kurzem kündigte beispielsweise China ein Verbot von Bitcoin auf seinem Territorium an, illegale Transaktionen mit Bitcoin und Derivaten.

Wie kann man Bitcoin minen? Löschen Sie Ihre Hauptzweifel und verdienen Sie mehr mit Kryptowährung

Aber beruhigen Sie sich, diese Regel gilt nur für chinesisches Territorium. In Brasilien und in den meisten Ländern sind Kryptowährungen in vollem Gange und um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, was Bitcoin-Mining ist und wie es funktioniert, beantwortete Ricardo Hiraki, Finanzberater und Direktor von Plano Investimentos, die wichtigsten Fragen. Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die Abfrage:

– Was ist Bitcoin-Mining?

Es setzt die Computerverarbeitung ein, um die Datenentschlüsselung durchzuführen und so den Prozessverkehr aufrechtzuerhalten. Bitcoin funktioniert zwischen der Übertragung der Verschlüsselung zwischen zwei Enden. Und beim Mining wird der Computer oder das Mobiltelefon für die Entschlüsselung eingesetzt.

– Wie kann man Bitcoin minen?

Sie müssen über einen Internetzugang verfügen, geeignete Browser oder Software installiert und ein Verarbeitungssystem haben. Es kann ein einfacher Computer oder Handy sein, aber die Verarbeitung ist sehr gering. Viele investieren in Hardware mit hohem Durchsatz und können die Datenverschlüsselung und -entschlüsselung beschleunigen

– Welche Ausrüstung benötige ich zum Minen?

Zugang zum Internet, zur Plattformzugangssoftware und zu allen Geräten haben, die in der Lage sind, Daten zu verarbeiten.

– Wie kann man Bitcoin mobil abbauen?

Es ist möglich, Bitcoin über das Handy zu minen, aber die Effizienz ist sehr gering. Die Lebensdauer eines Mobiltelefons ist möglicherweise nicht lang genug, um es rentabel zu machen. Und deshalb ist es normal, dass Menschen in geeignetere Geräte investieren, sie sind nicht technisch, aber es kann zwischen 2.000 und 4.000 US-Dollar kosten

Wie kann man Bitcoin minen? Löschen Sie Ihre Hauptzweifel und verdienen Sie mehr mit Kryptowährung

– Kann jeder Bitcoin abbauen?

Ja, jeder mit dieser Ausrüstung, Software, Internet, Strom und Zeit kann arbeiten. Das Hauptmerkmal von Kryptowährungen ist, dass sie dezentralisiert sind (keine Regierung dahinter).

– Wie viel verdient ein Bitcoin-Miner?

Dieser Zusammenhang ist viel komplexer. Es gibt mehrere Berechnungsformate. Es hängt davon ab, wie viele Daten seine Ausrüstung verarbeiten kann. Es kommt auf die Effizienz an. Orte mit billigerer Energie und Kühler erhöhen tendenziell die Einnahmen.

– Woher weiß ich, ob mein PC Bitcoin mint?

Es gibt mehrere Plattformen, die dies tun, und wenn Sie diesen gesamten Verarbeitungsteil automatisch ausführen, ist es möglich, ihn in das Währungsportfolio zu übertragen. Es enthält einige Tutorials, die Ihnen beispielsweise zeigen, wie Sie Software installieren.

– Lohnt es sich, selbst zu minen?

Theoretisch ja, es hat sich schon gelohnt, heute gibt es mehr Konkurrenz. Auch bei Geräten mit geringer Verarbeitungskapazität ist das Ergebnis tendenziell positiv. Wenn die Energie steigt, die Ausrüstungskosten steigen und die Währung nicht aufgewertet hat, wird die Gewinnspanne noch etwas enger. Aber im Durchschnitt ist es profitabel und es lohnt sich, es alleine zu machen.

– Ist Bitcoin-Mining ein Verbrechen?

Abhängig von den Gesetzen jedes Landes hat China gerade angekündigt, dass der Abbau von Bitcoin dort ein Verbrechen ist. Aber die meisten anderen Länder haben es nicht verboten, jedes Land versucht, diesen Markt zu regulieren.

Wie kann man Bitcoin minen? Löschen Sie Ihre Hauptzweifel und verdienen Sie mehr mit Kryptowährung

Leave a Reply

Your email address will not be published.