Die profitabelsten Kryptowährungen

Diese Kryptowährungen zeigen ein vielversprechendes Wachstum.

Kryptowährungen rühmen sich aller grünen Flaggen, da der Kryptomarkt auf einen mit Spannung erwarteten Bull Run zusteuert. Dies impliziert, dass viele Krypto-Händler in naher Zukunft mit Gewinnen rechnen können. Wer sich den Gewinnrausch nicht entgehen lassen möchte, investiert in die folgenden Kryptowährungen, bevor die Preise steigen.

1. Bitcoin

Bitcoin ist der Marktführer auf dem Kryptowährungsmarkt und es ist leicht zu sagen, warum. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Bitcoin bei 50.000 US-Dollar gehandelt und seine Marktkapitalisierung ist die höchste auf dem Markt. Im ersten Quartal 2021 hatte Bitcoin zu kämpfen, als sein Preis von 60.000 US-Dollar auf 30.000 US-Dollar fiel. Der Marktcrash hat die Altcoins mit sich gebracht und jetzt befindet sich der Markt in einem Aufwärtstrend. Laut Experten wird Bitcoin bis Ende dieses Jahres sein Allzeithoch von 60.000 US-Dollar übertreffen.

2. Ethereum

Ethereum ist nicht nur eine Kryptowährung, sondern auch ein Netzwerk, das es Entwicklern ermöglicht, ihre eigenen Kryptowährungen und DeFi-Apps zu erstellen. Nach Bitcoin in Bezug auf Wert und Marktkapitalisierung machen die Fähigkeiten des Ethereum-Netzwerks dies zu einer zuverlässigen und profitablen Kryptowährung, in die man investieren kann. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Ethereum mit 3.326 US-Dollar gehandelt.

Die profitabelsten Kryptowährungen

3. Binance-Münze

Binance Coin erreichte 2017 sein Allzeithoch und wird seitdem in einem stabilen Tempo gehandelt. Angetrieben von Binance Exchange, einer der größten Kryptowährungsbörsen der Welt, unterhält Binance ein starkes Blockchain-Netzwerk, das es Händlern ermöglicht, mehr Kryptowährungen mit Binance-Coins zu kaufen. Solange an der Binance-Börse Aktivität herrscht, wird Binance Coin weiterhin eine gute Anlageoption sein. Der Wert von Binance Coin beträgt zum Zeitpunkt des Schreibens 440 US-Dollar.

4. Halteseil

Tether ist ein einzigartiger Akteur auf dem Kryptowährungsmarkt, da es sich um eine stabile Münze handelt. Der Wert von Tether ist an den US-Dollar gekoppelt und für jedes Tether, das sich im Besitz befindet, gibt es 1 US-Dollar in der Federal Reserve Bank. Da ein Stable Coin mit einem festen Wert gehandelt wird, macht dies Tether zu einer risikoarmen Kryptowährungsinvestition.

5. Cardano

Cardano ist eine unterschätzte Kryptowährung. Es hat einen kleineren Fußabdruck, was es für mehrere Investoren attraktiv macht und im Vergleich zu Bitcoin benötigt es weniger Energie, um eine Transaktion abzuschließen. Mit Cardano sind Transaktionen schneller und billiger und das Netzwerk ist flexibel und sicher. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Cardano bei 2,80 US-Dollar gehandelt.

6. Polkadot

Polkadot wurde von Ethereum-Führungskräften gegründet, um ein besseres Netzwerk zu schaffen. Anstatt also eine einzige Lane zum Abschließen der Transaktionen zu haben, hat Polkadot viele, die Transaktionen beschleunigen. Polkadot belohnt seine echten Investoren. Es gibt Benutzern ein Mitspracherecht bei der Entscheidung über die Netzwerkgebühren, Netzwerk-Upgrades und das Erstellen und Entfernen von Parachains. Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt der Wert von Polkadot 28 US-Dollar.

Die profitabelsten Kryptowährungen

7. XRP

Ripple hat einen einzigartigen USP, es bietet internationale Transaktionen an. Typischerweise können internationale Transaktionen über eine Bank etwa 10 Tage dauern, bei Ripple dauert es einige Sekunden. Dieser Nutzenfaktor hat Ripple bei vielen Banken der Welt beliebt gemacht. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird XRP mit einem Wert von 1,24 US-Dollar gehandelt

8. Litecoin

In gewisser Weise ist Litecoin der wahre Rivale von Bitcoin. Es wurde im selben Jahr wie Bitcoin eingeführt und kann Transaktionen viermal schneller abschließen als Bitcoin. Im Jahr 2017 war Litecoin die erste Kryptowährung, die eine Lightning Network-Transaktion in weniger als einer Sekunde abschloss. Zum Zeitpunkt des Schreibens beträgt der Wert von Litecoin 188 US-Dollar.

9. Kettenglied

Viele erfahrene Anleger glauben an Chainlink, da es einen attraktiven Preis hat. Es ist eine erschwingliche Kryptowährung, aber das macht es nicht zu einer Penny Stock. Das bedeutet, dass es Raum für Wachstum gibt. Zum Zeitpunkt des Schreibens kann Chainlink für 27,95 US-Dollar gekauft werden.

10. Stellar

Staller ist das PayPal der Kryptowährungsnetzwerke. Es dient als Brücke zwischen Banken und Blockchain-Netzwerken und kann jede Währung umrechnen. Transaktionen sind schneller und billiger, was es zu einer profitablen Plattform macht. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird Stellar bei 0,379 US-Dollar gehandelt.

Die profitabelsten Kryptowährungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.