Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Während ein Großteil des Fokus in der Welt der Kryptowährung auf Bitcoin liegt, hat Ethereum den zweiten Platz für seine Lebensdauer eingenommen und gehalten und war ein wesentlicher Bestandteil des Kryptoversums.
Im Gegensatz zu vielen anderen Kryptowährungen hat Ethereum eine reiche Hintergrundgeschichte, charismatische und liebgewordene Schöpfer und hat buchstäblich Tausenden von Projekten die Möglichkeit gegeben, durch die Abspaltung des Ethereum-Ökosystems zu entstehen.

Und obwohl die Grundlagen von Ethereum beeindruckend sind, hat die weltweite Nummer 2 der Kryptowährungen auch einige der höchsten ROIs aller Kryptowährungen erzielt und wird heute selbst mit Milliarden von Dollar pro Tag gehandelt.

Aus diesem Grund haben wir diesen endgültigen Leitfaden erstellt, wie Sie mit Ethereum Geld verdienen können, und behandelt, was Ethereum wirklich ist, warum es einen Wert hat, Strategien für den Handel mit Ethereum und die besten Online-Orte für den Ethereum-Handel.

Was ist Ethereum?

Nach dem wachsenden Erfolg von Bitcoin im krypto-dunklen Zeitalter des Jahres 2013 schlug ein junger Enthusiast namens Vitalik Buterin, der im Bitcoin-Magazin über Kryptowährungsgeschichten berichtet hatte, eine revolutionäre neue Manifestation der Blockchain-Technologie namens Ethereum vor.

Im Gegensatz zu allen anderen Kryptowährungen zu diesem Zeitpunkt, die sich hauptsächlich auf die Speicherung und Übertragung von Werten konzentrierten, war Ethereum die erste wirklich einzigartige Art von Krypto, die nach Bitcoin im Jahr 2008 geschaffen wurde.

Der Unterschied zwischen Ethereum und anderen Vorgängern bestand darin, dass Benutzer Ethereum nicht nur kaufen und verkaufen konnten, um Werte zu transferieren und zu speichern und von Spekulationen zu profitieren, sondern Ethereum den Benutzern auch erlaubte, Code zu schreiben, der auf seiner Blockchain ausgeführt werden konnte.

Dies war das erste Mal, dass eine dezentrale, finanziell basierte Turing-Complete-Architektur geschaffen wurde, und Buterins Schaffung stieß sofort auf breites Interesse und Unterstützung, da immer mehr Menschen von Ethereum hörten.

Es war Ende 2013, als Buterin das Ethereum-Konzept erstmals in seinem Ethereum-Whitepaper vorschlug, und 2014 auf einer Bitcoin-Konferenz in Miami traf er sich mit anderen Krypto-Enthusiasten, die schließlich die Gründer von Ethereum werden sollten.

Diese Gruppe, die für die Schaffung der Kryptowährung Nummer 2 der Welt bestimmt war, bestand aus Vitalik Buterin, Joe Lubin, Charles Hoskinson, Gavin Wood, Anthony Di Iorio, Mihai Alisie und Amir Chetrit.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Warum hat Ethereum einen Wert?

Ethereum ist die zweitgrößte Kryptowährung der Welt nach Gesamtmarktkapitalisierung mit derzeit rund 14 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus ist Ethereum nach Bitcoin und Tether die am dritthäufigsten gehandelte Kryptowährung.

Warum kaufen, verkaufen und verwenden Menschen Ethereum und was gibt ihm seinen Wert?

Nun, zunächst einmal kann Ethereum wie alle Kryptowährungen spekulativ mit Gewinn gehandelt werden. Diese Art von Wert ist nicht dem Design von Ethereum oder seinen Funktionen inhärent, sondern leitet sich aus dem wahrgenommenen Wert ab, den Ethereum aufgrund seiner Alleinstellungsmerkmale auf dem Markt hat.

Mit dem Wissen, dass viele Millionen Menschen auf der ganzen Welt Ethereum für den spekulativen Handel lohnen, können Sie auch davon ausgehen, dass Ihnen dies möglicherweise eine wertvolle Möglichkeit bietet, vom Kauf und Verkauf zu profitieren.

Zweitens ist Ethereum selbst als Werkzeug wertvoll.

Mit Ethereum lassen sich schnell, einfach und kostengünstig verschiedene unterschiedliche Strukturen erstellen, wie z ICOs, IEOs und STOs.

Wenn man genau erklärt, was es bedeutet, eine Blockchain programmieren zu können, erklärt dies im Wesentlichen, dass Benutzer mit Sprachkenntnissen wie Solidity Code erstellen können, der auf Tausenden von Servern auf der ganzen Welt gleichzeitig gespeichert werden kann, und komplexe Prozesse ausführen können Dies kann Berechnungen und die Übertragung von Kryptowährungen auf Ethereum-Basis von einem Konto auf ein anderes umfassen.

Ethereum verfügt sogar über als „Orakel“ bekannte Programme, die es ermöglichen, Informationen von außerhalb der Ethereum-Blockchain aufzunehmen und als Parameter für Smart Contracts zu verwenden.
Beispiele dafür, wie dies verwendet werden kann, sind Dinge wie ein intelligenter Vertrag, der Gewinne aus Glücksspielen bei Pferderennen verteilen kann, nachdem die Ergebnisse des Rennens erzielt wurden, ohne dass eine externe Eingabe oder Kontrolle durch den Menschen erforderlich ist.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Ethereum-Handel und -Investitionen

Ethereum kann mit Gewinn gehandelt und investiert werden, wobei dies die vorherrschende Art ist, wie Menschen auf der ganzen Welt mit Ethereum interagieren.

Aufgrund der wilden Volatilität auf den Kryptomärkten können Vermögenswerte wie Ethereum mit erheblichen Gewinnen für erfolgreiche Trader gehandelt werden.

Und obwohl der Handel mit Ethereum und die Investition in Ethereum beide sehr ähnlich sind, gibt es einige deutliche Unterschiede, die es ebenfalls zu verstehen gilt.

Was ist Ethereum-Trading?

Der Handel mit Ethereum ist der Prozess des Entwerfens und Ausführens einer Strategie, bei der wiederholte Käufe und Verkäufe von Ethereum das Ziel haben, Gewinne zu erzielen.

Historisch gesehen war der Handel mit Kryptowährungen äußerst lukrativ und mit der Zeit sind die Kryptomärkte immer ausgefeilter geworden.

Trader werden typischerweise eine hohe Frequenz von Tradern mit einer relativ geringen Duration für jeden von ihnen machen. Als Beispiel wäre es für einen Händler völlig normal, Ethereum 10 Mal an einem Tag zu unterschiedlichen Zeiten zu kaufen und zu verkaufen.

Diese Arten von Strategien beinhalten in der Regel Trades, die von wenigen Millisekunden bis zu einigen Tagen dauern.

Es gibt viele Strategien, die Ethereum-Händler anwenden können, darunter Daytrading, Arbitrage und automatisierter Bot-Handel.

Was investiert Ethereum?

Ethereum-Investitionen ähneln dem Handel, unterscheiden sich jedoch darin, dass die Länge und Dauer der Trades in der Regel länger sind.

Während ein Trader 10 Trades an einem Tag tätigen kann, kann ein Ethereum-Investor einen Trade tätigen, der 2 Jahre dauert.

Anleger unterscheiden sich von Händlern dadurch, dass sie langfristige Gewinne aus Trendbewegungen über Tage, Wochen, Monate und Jahre anstatt über Sekunden und Minuten anstreben.

Anleger können auch fundamentale Faktoren wie die Anzahl der täglichen Benutzer einer Kryptowährung stärker berücksichtigen als technische Faktoren wie etwa, ob diese Krypto überkauft ist.

Für wen eignet sich diese Methode, um mit Ethereum Geld zu verdienen?

Ethereum-Handel und -Investitionen eignen sich für diejenigen, die über einige Mittel verfügen, mit denen sie gerne ETH kaufen, da sie wissen, dass das Potenzial besteht, alles oder das meiste davon zu verlieren.

Während es viele Geschichten über Krypto-Millionäre gibt, die herumschwirren, gibt es noch mehr über Menschen, die Autos, Häuser und riesige Geldbeträge beim Handel mit Krypto verloren haben.

Um ernsthaft traden zu können, sollte man Zeit damit verbringen, etwas über Märkte zu lernen und warum sie sich so bewegen, wie sie es tun.

Auch ein gutes Verständnis dafür, welche Kryptowährung gehandelt wird, und Faktoren, die den Preis beeinflussen könnten, sind von entscheidender Bedeutung, um als Händler oder Investor erfolgreich zu sein.

Was sind die besten Orte zum Handeln und Investieren in Ethereum?
Wir arbeiten daran, eine dezentrale Börse zu starten und andere Dinge zu tun, die sie relevant halten, wo eine Reihe anderer Börsen auf der Strecke geblieben sind.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Ethereum-Mining

Wie bei Bitcoin wird Ethereum zum ersten Mal über einen Prozess namens „Mining“ erstellt, der im Wesentlichen ein kryptografischer Wettlauf zwischen Tausenden von Computern ist.

Code kann von jedem heruntergeladen werden, der Ethereum abbauen möchte, der dann auf jedem Computer installiert werden kann und diesen Computer in ein Ethereum-Mining-Rig verwandelt.

Der Computer nimmt dann an einem globalen Wettbewerb zwischen Tausenden von Computern teil, um alle 10–20 Sekunden ein kompliziertes kryptografisches Rätsel zu lösen. Der Computer, der das Rätsel zuerst löst, wird mit einer Menge Ethereum belohnt.

Wie beim Bitcoin-Mining kann auch das Ethereum-Mining sehr profitabel sein, erfordert aber auch erhebliche Investitionen in die erforderliche Computerhardware und Stromkosten, die in die Höhe von mehreren Tausend Dollar gehen können.

Allerdings ist das Ethereum-Mining potenziell äußerst profitabel, da dies der Anreiz für die Bergleute ist, die erforderliche Zeit, Mühe und Investition in die Einrichtung dieser Operationen zu investieren.

Für wen eignet sich diese Methode, um mit Ethereum Geld zu verdienen?

Diese Ethereum-Methode zum Geldverdienen eignet sich für Personen, die mindestens ein paar tausend Dollar für die Investition in Hardware haben und die technische Kapazität haben, einen Ethereum-Knoten zu betreiben.

Programmieren ist hier eine wertvolle Fähigkeit, aber selbst wenn Sie nicht programmieren, gibt es online viele exemplarische Vorgehensweisen, in denen Sie Informationen zum Abbau von ETH finden.

Die Leute sollten auch einen geeigneten Ort haben, um ein Mining-Rig zu errichten, wobei Dinge wie die große Menge an Wärme, die produziert wird, und der enorme Stromverbrauch durch den Betrieb eines Rigs rund um die Uhr sehr wichtig sind, bevor sie ein Ethereum-Miner werden.

Ethereum-Staking

Im Gegensatz zu Bitcoin bewegt sich Ethereum zu einem anderen Konsensmechanismus namens „Proof of Stake“ oder Staking.

Wegen der hohen Stromkosten des Bergbaus sind Alternativen wünschenswert, wenn sie ökologisch gesünder und weniger verschwenderisch sein können.

Das Staking ähnelt dem Mining, da die Benutzer gegeneinander antreten können, um kostenloses Ethereum zu erhalten kostenlos mehr bekommen.

Abstecken ist ökologisch viel besser für die Umwelt, was einer der Hauptgründe dafür ist, dass viele versuchen, sich darauf zuzubewegen und sich vom Arbeitsnachweis / Bergbau zu entfernen.

Heute gehen immer mehr Projekte in den Proof of Stake über oder integrieren diesen Konsensmechanismus von Anfang an.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Für wen eignet sich diese Methode, um mit Ethereum Geld zu verdienen?

Menschen, die gerne abbauen möchten, sich aber wirklich um den möglichen Schaden für die Umwelt kümmern, sollten ein Abstecken in Betracht ziehen.

Das Staking erfordert eine Investition, erfordert jedoch nicht die für das Mining erforderliche Computerhardware und ist daher für viele eine bevorzugte Wahl.

Das Staking kann jedoch ein etwas komplizierter Prozess sein. Daher ist es sehr wichtig sicherzustellen, dass Sie vollständig verstehen, was erforderlich ist und wie Sie Ethereum genau einsetzen können.

Ethereum-Empfehlungsprogramme

Ethereum-Empfehlungsprogramme sind Möglichkeiten für Menschen, mit Ethereum Geld zu verdienen, ohne die Kryptowährung kaufen und verkaufen zu müssen.

Stattdessen werden die Teilnehmer jedes Mal bezahlt, wenn jemand ihren Empfehlungslink in den sozialen Medien findet und dann auf die Plattform kommt, um sich anzumelden und ihre Dienste zu nutzen.

Einige Empfehlungsprogramme können sehr lukrativ und manchmal profitabler sein als der Handel.

Es gibt jedoch eine breite Palette von Empfehlungsprogrammen im Kryptowährungsbereich, und es lohnt sich, genauer zu untersuchen, welche die besten Umrechnungskurse und Auszahlungen haben.

Für wen eignet sich diese Methode, um mit Ethereum Geld zu verdienen?

Menschen, die entweder eine gute Fangemeinde in den sozialen Medien haben, eine große Anzahl von Kontakten haben, die sich für Krypto interessieren, oder die Fähigkeit haben, soziale Medien zu nutzen, um Aufmerksamkeit zu erregen, sollten Krypto-Empfehlungsprogramme in Betracht ziehen.

Grundsätzlich ist es wichtig, jemand zu sein, der weiß, wie man Informationen effektiv in sozialen Medien verbreitet.

Referrer können ihre Effizienz steigern, indem sie wissen, wie man den Empfehlungsprozess mit Bots automatisieren kann. Programmieren ist hier eine weitere wertvolle Fähigkeit.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Ethereum Wasserhähne

Wie bei vielen anderen Kryptowährungen gibt es Wasserhähne, um kostenloses Ethereum zu erhalten, die im Wesentlichen der einfachste Weg sind, diese Krypto kostenlos zu erwerben.

Wenn man dies sagt, ist noch nie jemand durch die Verwendung von Krypto-Wasserhähnen reich geworden, da die Höhe der Belohnung normalerweise so gering ist.

Wasserhähne sind Websites, auf denen Benutzer kleine, einfache Aufgaben erledigen können, um eine Menge Bitcoin, Ethereum oder eine andere Kryptowährung zu erhalten.

Die Arten von Aufgaben, die normalerweise erforderlich sind, um bezahlt zu werden, sind das Klicken auf Links, das Besuchen von Seiten, das Posten von Kommentaren in sozialen Medien und ähnliches.

Zahlungen haben in der Regel einen kleinen Bruchteil von 1 US-Dollar im Wert und können wiederholt mit einer erforderlichen Wartezeit dazwischen abgeschlossen werden.

Für wen eignet sich diese Methode, um mit Ethereum Geld zu verdienen?

Diese Methode eignet sich für jeden, der jetzt nur Krypto erhalten möchte, kein Geld dafür ausgeben möchte und viel Freizeit hat, um Aufgaben zu erledigen.

Wasserhähne haben für alle Methoden die niedrigste Eintrittsbarriere, aber auch die niedrigste potenzielle Belohnung.

Wenn man dies sagt, verdienen viele, die 7 Tage die Woche an Wasserhähnen arbeiten, gutes Geld, und es gibt einige Wasserhähne, die mehr auszahlen können als andere, daher ist es wichtig, eine gute Recherche zu betreiben.

Fazit: Geld verdienen mit Ethereum

Wie bei vielen anderen Kryptowährungen kann der Handel mit Ethereum sehr profitabel sein und hat seit langem enorme ROIs für Investoren erzielt.

Aber es gibt auch viele andere Möglichkeiten, mit Ethereum Geld zu verdienen, darunter Ethereum-Faucets, Empfehlungsprogramme, Ethereum-Mining und Ethereum-Staking.

Abhängig von den Personen, die in Frage gestellt werden, mögen einige dieser Methoden, um mit Ethereum Geld zu verdienen, mehr oder weniger zu Ihnen passen, aber mit der richtigen Menge an Forschung kann fast jeder lernen, mit jeder von ihnen Geld zu verdienen.

Der beliebteste ist zweifellos der Ethereum-Handel, und was hier sehr wichtig ist, ist, die verschiedenen verfügbaren Plattformen gründlich zu recherchieren und die Art von Punkten zu berücksichtigen, die wir bei unseren Empfehlungen für die besten 2 Ethereum-Handelsplattformen heute online angesprochen haben.

Wie man mit Ethereum Geld verdient: Der endgültige Leitfaden

Leave a Reply

Your email address will not be published.