Was sind NFTs (nicht fungible Token) und wie man in sie investiert?

Nicht fungible Token NFTs

Die Blockchain-Technologie hat neue Märkte für Investitionen und Konsum erschlossen. Und einer der heißesten jüngsten Trends in diesem Bereich war die Produktion und der Verkauf von nicht fungiblen Token (NFTs).

NFTs sind einzigartige, authentifizierte digitale Dateien (wie Kunstwerke und Sammlerstücke). Die Tatsache, dass sie nicht einfach kopiert werden können, hat einige Anleger dazu veranlasst, sich über ihre Fähigkeit, Wert zu halten und zu steigern, wirklich zu begeistern.

Der Hype um NFTs war so stark, dass einige für Millionen von Dollar verkauft wurden. Ist dies eine aufstrebende Anlageklasse, in die Sie einsteigen sollten? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was NFTs sind, wie Sie investieren und wie Sie entscheiden können, ob Sie es tun sollten.

Inhaltsverzeichnis
Was sind NFTs?
Fungibilität verstehen
NFT-Investitionsausblick
Wie investiert man in einen NFT?
Abschließende Gedanken
Was sind NFTs?

Was sind NFTs (nicht fungible Token) und wie man in sie investiert?

Nicht fungible Token (NFTs) sind kryptobasierte Token, die in der Kryptoszene einzigartig, authentifiziert und hoch geschätzt sind. Unternehmen wie SuperRare.co und andere ermöglichen den Kauf und Verkauf von NFTs auf dem sekundären Bitcoin-Markt.

Die ersten weithin anerkannten NFTs waren „CryptoPunks“, die im Juni 2017 auf den Markt kamen. Dies war eine Sammlung von 10.000 einzigartigen Symbolen, die über die Ethereum-Blockchain authentifiziert wurden. Laut der LarvaLabs-Site wurden diese NFTs im letzten Monat für durchschnittlich 26.013 US-Dollar verkauft.

Seit dieser Zeit hat sich NFT vermehrt, und Investoren und Enthusiasten digitaler Kunst können über mehrere Märkte einzigartige Kunst auf der Etherum-Blockchain kaufen. Der NFT-Markt floriert auch in Gaming-Communitys und Musikliebhabern. Und selbst Profisportler fangen an, mit der Produktion von NFT-Sammelkarten mitzumachen.
Fungibilität verstehen

Fungibilität bedeutet, dass Ressourcen eins zu eins ausgetauscht werden können. Der US-Dollar wird oft als der fungibelste Vermögenswert der Welt angesehen. Sie können schnell und mit geringen Transaktionskosten gegen Waren, Dienstleistungen und andere Währungen eingetauscht werden.

Andere Ressourcen wie Kryptowährungen, Goldbarren und weniger bekannte Währungen sind immer noch fungibel, aber etwas weniger. Rohstoffe wie Holz, Weizen oder Öl gelten manchmal als fungibel. Diese Artikel sind jedoch nicht perfekt untereinander austauschbar (wie Ihnen ein Erdölchemiker gerne erklärt).

In der physischen Welt reichen Gegenstände von perfekt fungibel (Geld) bis perfekt nicht fungibel (eine fehlende Decke eines Kindes um 20:30 Uhr). Von den nicht fungiblen Gegenständen ist Kunst in der Regel ein Vermögenswert, der sowohl nicht fungibel ist als auch im Laufe der Zeit an Wert gewinnt.

Dieselben Trends, die Kunstwerke in der Offline- oder physischen Welt wertvoll machen, steigern den Wert von Kunstwerken in der digitalen Welt. Interessanterweise macht Kryptowährung die Welt des Kunstverkaufs tatsächlich transparenter.

Da alle NFT-Aktivitäten über die Blockchain erfolgen, ist es für jemanden fast unmöglich, die Herkunft der digitalen Arbeit vorzutäuschen. Und die Provenienz ist einer der größten Aspekte der Authentizität (und des potenziellen Wertes).

Was sind NFTs (nicht fungible Token) und wie man in sie investiert?

NFT-Investitionsausblick

Wenn die Welt der Kryptowährungsinvestitionen der Wilde Westen ist, dann ist NFT die Grenze von Alaska. Sie sind seit mindestens 2016 käuflich, aber der Markt hat erst vor kurzem begonnen. Laut dem Non-Fungible Tokens Yearly Report ist es allein im Jahr 2020 um 299% gewachsen.

Ob man in einen Markt wie NFT investiert, ist eine persönliche Entscheidung. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihnen Erfahrung mit Aktien, ETFs oder sogar Kryptowährungen dabei hilft, ein lukrativer Investor in diesem Bereich zu werden.

Warum ist das? Denn konstruktionsbedingt ist das Angebot für einen bestimmten NFT statisch (es gibt nur 1). Daher werden Veränderungen in der Nachfrage nach diesem einen Artikel die Preise eher als fundamentale oder technische Indikatoren oder die Wirtschaftsaussichten treiben.

Viele Menschen können möglicherweise ihre Zehen in das NFT-Gewässer tauchen, indem sie einige kostengünstige digitale Kunstwerke kaufen, die für sie persönlich wertvoll sind. Selbst wenn es sich auf dem Sekundärmarkt als unverkäuflich erweist, wird es Spaß machen, solange der Investor es besitzt.

Wie investiert man in einen NFT?

Wenn Sie daran interessiert sind, NFT zu kaufen, müssen Sie höchstwahrscheinlich Ethereum (ETH) verwenden. Sobald sich diese Kryptowährung in Ihrer Brieftasche befindet, können Sie Websites wie Rarible oder SuperRare durchsuchen, um das beste digitale Kunstwerk zu finden. Diese Seiten zeigen Preise und (sofern zutreffend) die Preisentwicklung für digitale Kunstwerke.

Der NFT-Markt ist jedoch immer noch stark dezentralisiert. CryptoKitties (ein weiterer sehr beliebter NFT-Stil) beherbergt einen eigenen Markt, ebenso wie CryptoDozer, CyberPunks und Gods Unchained (eine Spieleseite voller NFT-Spiele).

Potenzielle Anleger möchten möglicherweise alle diese Websites durchsuchen, bevor sie sich auf einen NFT-Anlagestil festlegen. Es ist auch erwähnenswert, dass viele NFTs für etwa 100 bis 200 US-Dollar gekauft werden können, während die beliebtesten NFTs weit über 10.000 US-Dollar kosten. Für diejenigen, die nur versuchen zu sehen, worum es bei der Begeisterung geht, kann ein Kauf zu einem niedrigeren Preis besser sein, als mit einem fünfstelligen Kauf einzusteigen.

Abschließende Gedanken

Sie können ein Vermögen verdienen, indem Sie frühzeitig in NFTs investieren. Aber Sie könnten genauso gut Ihr ganzes Geld verlieren. An dieser Stelle kann es sinnvoller sein, NFT für eine Art „Sandbox“-Position in Ihrem Portfolio zu reservieren.

Auf lange Sicht werden Sachwerte wie Aktien, Immobilien und sogar langweilige Indexfonds wahrscheinlich Anlagerenditen erzielen, die die Inflation übersteigen. Es bleibt abzuwarten, ob auch Blockchain-basierte Kunst solche Renditen erzielen kann.

Was sind NFTs (nicht fungible Token) und wie man in sie investiert?

Leave a Reply

Your email address will not be published.