So investieren Sie in Dogecoin

Bei The College Investor möchten wir Ihnen helfen, Ihre Finanzen zu navigieren. Zu diesem Zweck können viele oder alle der hier vorgestellten Produkte von unseren Partnern stammen. Dies hat keinen Einfluss auf unsere Bewertungen oder Rezensionen. Unsere Meinungen sind unsere eigenen. Erfahren Sie hier mehr.
wie man in Dogecoin investiert

Wenn Sie die ganze Aufregung um den erstaunlichen Aktienkurs und den Zusammenbruch von GameStop (GME) verfolgt haben, haben Sie wahrscheinlich einige diesbezügliche Medienberichterstattung von Elon Musk gesehen.

Aber Musk interessierte sich nicht nur für GME. Er interessiert sich auch für Dogecoin (DOGE). Und zum großen Teil dank Musks Tweets hat Dogecoin in letzter Zeit einen massiven eigenen Anlauf erlebt.

Aber was genau ist Dogecoin? Und wird es genauso wie GME ausbrennen? In diesem Artikel versuchen wir aufzuschlüsseln, worum es bei Dogecoin geht.

So investieren Sie in Dogecoin

Inhaltsverzeichnis

Was ist Dogecoin?
Wo kann ich Dogecoin kaufen?
Wie kaufe ich es?
Wie sieht die Zukunft von Dogecoin aus?
Abschließende Gedanken
Was ist Dogecoin?

Dogecoin (ausgesprochen dOj-coin) ist eine Kryptowährung, die 2013 als Scherz gestartet wurde. Der Name stammt von einem Shiba Inu Hundemem aus den Jahren 2012/2013.
Dogecoin Shiba Inus

Im Sommer 2020 versuchte ein virales TicToc-Video, DOGE aufzupeppen. Der Videoautor sagte, wenn jeder 25 US-Dollar einzahlen würde, würde Dogecoin 1 US-Dollar erreichen, wodurch jede 25-Dollar-Investition einen Wert von 10.000 US-Dollar hätte.

Das Video war ein klassisches Pump and Dump. Dogecoin hat noch nicht einmal 1 Dollar erreicht. Wenn dies der Fall wäre, hätte DOGE eine Marktkapitalisierung im Wert von mehr als Bitcoin gehabt.

Wo ist der Preis von Dogecoin jetzt? Laut CoinGecko.com ist es derzeit etwa 0,45 US-Dollar wert und hat eine Marktkapitalisierung von 10.383.370.714 US-Dollar. Im Vergleich dazu hat Bitcoin eine Marktkapitalisierung von 832.167.825.180 USD oder mehr als das 80-fache der von DOGE.

Dogecoin erreichte im Mai 2021 ein Hoch von 0,55 USD. Im Januar 2021 lag es unter 0,01 USD, als es seinen massiven Anstieg begann.

Wo kann ich Dogecoin kaufen?

Leider ist Dogecoin nicht so weit verbreitet wie andere Coins wie Bitcoin, Litecoin oder Ethereum. Händler könnten enttäuscht sein, wenn sie feststellen, dass viele beliebte Kryptowährungsbörsen wie Coinbase und BlockFi DOGE derzeit nicht unterstützen.

Einige Börsen bieten jedoch Dogecoin an, wie Gemini, Webull, Robinhood, Kraken und Crypto.com. Wenn Sie noch keine Krypto-Wallet haben, möchten Sie sich diese vielleicht zuerst besorgen. Eine Wallet ermöglicht es Ihnen, Ihre Krypto sicher aufzubewahren und von einer Börse zu beziehen. Börsen sind Hauptangriffsziele für Hacker, daher gibt es gute Gründe, Ihre Kryptos selbst zu speichern. Sie haben auch die volle Kontrolle über Ihr Krypto, wenn es sich in Ihrer Brieftasche befindet.

Krypto-Wallets lassen sich normalerweise in Browser oder mobile Apps integrieren. Wallets werden auch mit einem Passwort geliefert, das Sie an einem sicheren Ort aufbewahren und nicht vergessen sollten. Hardware-Wallets, die zwischen 70 und 100 US-Dollar kosten, sind ebenfalls eine Option. Aber wenn Sie nicht viel Krypto kaufen, brauchen Sie wahrscheinlich noch keine.
Wie kaufe ich es?

So investieren Sie in Dogecoin

Sobald Sie bei einer Börse eingeloggt sind, haben Sie höchstwahrscheinlich drei Zahlungsmethoden für den Kauf von Dogecoin (oder einer anderen Kryptowährung):

1 Kreditkarte – Dies ist die einfachste und schnellste Methode zum Kauf von Krypto, aber auch die teuerste. Die Gebühren können zwischen knapp 2% und 3% liegen, zuzüglich einer Pauschalgebühr.

2 Banküberweisung – Dies ist die langsamste Methode und kann 2-3 Tage dauern. — Die meisten Börsen bieten direkten Zugang zur Börse.

3 Kryptowährung – Mit dieser Option handeln Sie Kryptowährung, die Sie besitzen, mit einem anderen Krypto-Händler, der DOGE besitzt. Die Gebühren sind in der Regel niedriger, wenn Sie diese Route wählen, und betragen oft weniger als 1%. Der direkte Handel kann jedoch etwas komplexer sein und für Anfänger möglicherweise einschüchternd wirken.

Sobald Sie Dogecoin gekauft haben, verschieben Sie es von der Börse in Ihre Brieftasche. Geben Sie einfach Ihre Wallet-Adresse an, um Ihre Coins aus der Börse zu holen.

Verwandte: Erste Schritte mit Crypto: Unser Interview mit Crypto 101
Wie sieht die Zukunft von Dogecoin aus?

Es gibt immer noch viel Nachrichtenhype um Dogecoin, was dazu beiträgt, den Preis in die Höhe zu treiben. Auch Elon Musk beteiligt sich an der Aktion. Er begann Ende letzten Jahres über Dogecoin zu twittern und hat nicht aufgehört.

Dogecoin befindet sich in einem stetigen Aufwärtstrend. Da die Münze jedoch keinen praktischen Nutzen zu haben scheint, ist es schwer vorstellbar, dass sie eine dauerhafte Zukunft hat. Im Gegensatz zu einigen anderen Kryptowährungen gibt es für Dogecoin keine Obergrenze. Derzeit sind 128 Milliarden Dogecoins im Umlauf.

Musk hat seine Unterstützung für die Münze immer wieder getwittert. Und solange er das tut, werden die Leute es wahrscheinlich weiter kaufen. Aber obwohl es eine kluge kurzfristige Handelsstrategie sein kann, dem Hype in den sozialen Medien zu folgen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass DOGE langfristig eine erfolgreiche Münze sein wird.
Abschließende Gedanken

Wie die meisten Kryptowährungen ist Dogecoin extrem volatil. DOGE ist für diejenigen, die bereit sind, ein Risiko einzugehen, dass der Hype den Preis zumindest kurzfristig weiter in die Höhe treibt. Aber zu diesem Zeitpunkt würden wir es nicht wirklich als Investition bezeichnen, da es jeden Tag wieder zusammenbrechen könnte.

So investieren Sie in Dogecoin

Leave a Reply

Your email address will not be published.